Das Delir auf der Intensivstation

Prävention, Diagnose und Therapie

weiterlesen

Husten bei Erwachsenen

Wichtiger Schutzmechanismus der Atemwege, aber auch häufiger Konsultationsgrund

weiterlesen
Previous
Next

Ausgabe 3132/2015

In dieser Ausgabe

Das Delir auf der Intensivstation
Das Delir auf der Intensivstation ist auch im Jahre 2015 ein ungelöstes Problem. Es tritt nach wie vor zu häufig auf, beeinflusst den Intensivstationsaufenthalt ungünstig und kann schwerwiegende Folgen auch nach der Spitalentlassung mit sich ziehen.
Zum Artikel

Husten bei Erwachsenen
Akuter Husten tritt sehr häufig im Rahmen einer Infektion auf und klingt spontan wieder ab. Chronischer Husten hingegen ist schwerer zu behandeln. Nach Ausschluss der drei häufigsten Diagnosen empfiehlt sich die Beurteilung durch einen Spezialisten.
Zum Artikel

Inhaltsverzeichnis
 

Ihre Diagnose

An dieser Stelle haben Sie Gelegenheit, bei einem "Besonderen Fall" selbst die Differentialdiagnose zu stellen. Der komplette Fall erscheint in der nächsten Ausgabe des SMF.

Fall 33-2015

Ein etwas anderes Nierenversagen

Ein 44-jähriger Patient stellte sich wegen einer Verschlechterung des Allgemeinzustands auf dem Notfall vor. Er berichtete, dass er seit seiner Hochzeit vor ungefähr zwei Wochen wegen mangelnden Appetits kaum gegessen habe. In diesem Zeitraum habe er, bei vorbestehendem chronischem Alkoholabusus, selbständig einen...

Stellenmarkt

Meistgelesene Stelleninserate

Inseratenr.: 2667 | deutschsprachig

Assistenzärztin/Assistenzarzt in Zug

Inseratenr.: 2648 | deutschsprachig

Leitende/-n Ärztin/Arzt in Fribourg

Alle anzeigen >>

Mediadaten 2015    Swiss Medical Forum

 

Mediadaten Inserate 2015

 

 

Auflösung: Fall 31_32-2015

Plötzlich sind die Nägel weg



Zum Artikel
Alle bisherigen Fälle

Topic Collection Top 10

In Internet Explorer versions up to 8, things inside the canvas are inaccessible!